Hilfsorganisationen test

Posted by

hilfsorganisationen test

Wie transparent berichten die großen Spendenorganisationen über ihre Arbeit? – Das hat PHINEO untersucht. Geht es dagegen um Details zur Verwendung der Spenden oder um die Struktur der Hilfsorganisation, werden die Informationen oft spärlich. Wir arbeiten Hilfsorganisationen wirklich? Die Insiderin Linda Polman hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, in dem sie belegt, wie schädlich.

Hilfsorganisationen test Video

Hochsichtbarkeitskonzept "Battenburg" RTW + NEF BRK Nürnberg Und auch die Planungs- sowie Entscheidungsstrukturen nehmen sie unter die Lupe. Das Deutsche Rote Kreuz veröffentlicht auf der Website ein ausführliches Dokument zur Strategischen Weiterentwicklung in einem eigenen Menüpunkt. Stets eignen sich gleich mehrere Organisationen für eine Spende. Wichtig war, dass die Organisationen gemeinnützig sind und ihren Sitz in Deutschland haben. Eine besondere Rolle spielen die Medien: Hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen". Eingesetzte Finanzen und Ressourcen c. Damit haben sich die Organisationen in ihrer Wirkungstransparenz verbessert: Und umgekehrt gilt durchaus: Dieses Dilemma besteht seit der Schlacht von Solferinonach der Henri Dunant das Rote Kreuz gründete. Von Florian Diekmann und Hanz Sayami Grafik. Organisationen, die auf den hinteren Plätzen gelandet sind, sind deshalb nicht pauschal wirkungslos. So soll sichergestellt werden, dass Strukturen nachhaltig verbessert werden können. Worum handelt es sich?

Hilfsorganisationen test - über

Vor zwei Jahren waren es lediglich So wollen wir debattieren. Je transparenter eine Organisation über ihre Ziele, ihre konkreten Aktivitäten und deren Wirkung informiert, desto fundierter kann jeder für sich selbst die Entscheidung treffen: Und wie Hilfsorganisationen gelinde gesagt so manche "Kröte schlucken". Doch nicht jeder Anbieter geht verantwortungsvoll mit den gespendeten Geldern um. Die Transparenz über Ziele, Aktivitäten und Wirkung. Vor zwei Jahren waren es lediglich Aber jeder sollte wissen amn kann nicht jeden retten. SPIEGEL ONLINE ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Seriöse Organisationen informieren auch über ihre aktuellen Aktivitäten. Bei Projektbeschreibungen wird einleitend die Auswirkung auf die Betroffenen skizziert. Vorbildliche Beispiele für Transparenz haben wir für jedes dieser insgesamt neun Teilkriterien zusammengestellt - Sie finden sie weiter unten in diesem Text. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Die Darstellung umfasst strategische Ziele bezüglich der Angebote der Hilfsorganisation ebenso wie interne Ziele der Organisationsentwicklung. Ihr zuletzt gelesener Artikel wurde hier für Sie gemerkt. Es bietet Ihnen Orientierung, aber bitte beachten Sie: Die vollständige Ausgabe steht Ihnen bereits am Vorabend zur Verfügung — so sind Sie immer hochaktuell informiert. Jedes dieser Kriterien bestand wiederum aus drei Teilkriterien. Gutscheine, Angebote und Rabatte.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *